Warmer Blaukraut-Salat

Zutaten:

  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 300 g Blaukraut
  • 2 Karotten (ca. 120 g)
  • 20 g Olivenöl
  • Msp. Chilli oder Cayennepfeffer
  • 20 g Sojasauce
  • 10-15 g Sesam

Zubereitung:

  1. Frühlingszwiebel, in feine Ringe schneiden und bereitstellen!
  2. Knoblauchzehen, Ingwer, in dünnen Scheiben in den Mixtopf geben        und 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern
  3. Blaukraut, Strunk entfernt, geviertelt und Karotten, in Stücken in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben!
  4. Olivenöl zugeben und 4 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten
  5. Chilli oder Cayennepfeffer und Sojasauce zugeben und
    ca. 3-5 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten, Kraut sollte noch etwas Biss haben, wer es weicher möchte, einfach Zeit verlängern.
  6. Sesam, vorher in der Pfanne ohne Fett geröstet, zugeben und mit dem Spatel verrühren.

Tipp: Passt in Burger-Brötchen oder Pita-Brot oder einfach als Beilage für Fleischgerichte.



Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern