Quinoa-Oriental-Salat - Vegan

Zutaten:

  • 1-2 dünne Scheiben Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Karotte
  • 100 g Porree oder Stangensellerie
  • 150 g Knollensellerie oder Pastinake
  • 1 Apfel
  • 80 g Paprika, rot
  • 40-50 g Orangensaft
  • 25 g Olivenöl
  • 1/2 TL Zitronenpaste oder 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Ras el-Hanout (Ersatzweise Currypulver)
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 400 g Wasser
  • 2 TL Gemüsepaste (Brühwürfel)
  • 150 g Quinoa

Deko: 

  • Petersilie, Karotte, Paprika nach Geschmack.

Zubereitung:

  1. Ingwer, 1-2 dünne Scheiben und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und  4 Sek./Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben!
  2. Karotte, in Stücken, Porree oder Stangensellerie, in Ringe, Sellerieknolle oder Pastinake, in Stücken, Apfel, geviertelt, Paprika, in Stücken,  Orangensaft, Olivenöl, Zitronenpaste oder Zitronensaft, Ras el-Hanout oder Currypulver und Kräutersalz zugeben  6 Sek./Stufe 4.5  mithilfe des Spatels zerkleinern und in Salatschüssel umfüllen!
  3. In den leeren Mixtopf:
  4. Wasser, Gemüsepaste und Quinoa in den Mixtopf geben und
    20 Min./95°/Linksl./Sanftlaufst. garen, Gareinsatz statt Messbecher auf den Deckel stellen!
  5. Quinoa in den Gareinsatz abgießen, Flüssigkeit dabei wegschütten.
  6. Abgekühlten Quinoa unter den Rohkostsalat mischen, mit Salz/Pfeffer kräftig abschmecken.
  7. Nach Geschmack mit Petersilie/Karotte Paprika dekorieren.
Kommentare: 0


Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern