Quinoa-Oriental-Salat - Vegan

Zutaten:

  • 100 g Belugalinsen (schwarz)
  • 1 Liter Wasser
  • 1 TL Salz
  • 30 g getrocknete Tomaten in ÖL
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 getrocknete Chilli
  • 5 getrocknete Marillen
  • Ca. 100 g Paprika
  • Ca. 100 g Spargel, grün
  • 15 g Olivenöl
  • 300 g Wasser
  • 2 TL Gemüsepaste (Brühwürfel)
  • 100 g Bulgur
  • 1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer

Deko: 

  • Petersilie, Koriander zum untermischen
  • und nach Geschmack mit Cocktailtomaten garnieren

Zubereitung:

  1. Gareinsatz einsetzen und Belugalinsen einwiegen
  2. Gareinsatz mit dem Spatel wieder herausnehmen und unter der Leitung mit warmem Wasser waschen
  3. Gareinsatz wieder in den Mixtopf stellen und
  4. 1 Liter Wasser und 1 TL Salz über die Linsen in den Mixtopf einwiegen 25 Min./98C/Stufe 3.5 kochen
  5. mit Hilfe des Spatels den Gareinsatz herausnehmen und Linsen kurz abtropfen lassen, Linsen in eine Salatschüssel umfüllen
  6. Garflüssigkeit wegschütten!
  7. Zwiebel, Knoblauch, Tomaten in Öl, Chilli, Marillen in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben!
  8. Paprika, entkernt, mundgerecht geschnitten, Spargel, Enden abschneiden und in 4 cm Stücke schneiden,
  9. 10 g Olivenöl zugeben und 5 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 0,5 andünsten
  10. Mit 250 g Wasser aufgießen, Gemüsepaste, Bulgur, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und 1 TL Kurkuma zugeben und ca. 5 Min./Linkslauf/Stufe 0,5 garen (probieren, ob der Bulgur weich ist, sonst Zeit anpassen!)
  11. Bulgur-Gemüse-Mischung zu den Belugalinen in die Salatschüssel umfüllen und ein paar zerkleinerte Petersilienblätter, Korianderblätter untermischen, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken und nach Geschmack noch mit Cocktailtomaten und Petersilie garniert servieren
  12. Kann warm und kalt serviert werden.
Kommentare: 0


Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern