Tomaten-Paprika-Chutney

Zutaten:

  • 250 g rote Zwiebeln
  • 150 g rote Paprika
  • 1 Peperoni oder 1/2 Chilli
  • 125 g Weißweinessig
  • 500 g Tomaten, reif
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Prise Piment
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 1 TL Salz
  • 15 g Senfkörner, ganz
  • 50 g Canberrys oder Rosinen
  • ein paar Basilikumblätter

 

 Zusätzlich:

  • heiß ausgespülte Einmachgläser

Vorbereiten:

heiß ausgespülte Einmachgläser/Deckel

  1. Zwiebeln, halbiert,  Paprika, entkernt, in groben Stücken, Peperoni oder Chilli, entkernt, in Stücken in den Mixtopf geben  3 Sek./Stufe 5 zerkleinern
  2. Essig zugeben und alles  20 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1 kochen
  3. Gareinsatz als Spritzschutz aufsetzen. statt Messbecher!
  4. Tomaten, Strunk entfernt, halbiert, Zucker, Pfeffer, frisch gemahlen,  Piment, Paprika, edelsüß und Salz zugeben (Messbecher aufsetzen)  und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern
  5. Senfkörner und  Canberrys oder Rosinen zugeben und 25 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1 kochen 
  6. Gareinsatz wieder als Spritzschutz aufsetzen!
  7. ein paar Basilikumblätter, in Streifen schneiden und zugeben 
    2 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1
  8. Abschmecken und evtl. mit Salz/Pfeffer nachwürzen.
  9. In heiß ausgespülte Einmachgläser füllen, sofort verschließen,
  10. 10 Min. auf den Deckel stellen und kühl und dunkel lagern.

Tipp: Passt zu Fleisch oder Gemüse, zum Grillen, Fondue oder Käse

 

Kommentare: 0


Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern