Chili-Marmelade

Zutaten:

  • 120 g Zwiebel
  • ca. 1/4 Chilischote, scharf nach Schärfewunsch
  • 800 g Zucchini
  • 1 TL Salz
  • 100 g Rohrzucker
  • 100 g Tomatenmark
  • 180 g Kräuteressig
  • 1 TL Paprika, rosenscharf
  • 2 TL Curry
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 10-15 g Senf, mittelscharf 

Zusätzlich:

  • Einmachgläser mit Deckel

Zubereitung:

  1. Zwiebel, halbiert und 1/4 Chilischote (evtl. Handschuhe tragen wegen Schärfe), ohne Kerne  in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5.5 zerkleinern
  2. Zucchini, in groben Stücken zugeben und 4 Sek./Stufe 7 evtl. mithilfe des Spatels zerkleinern
  3. Salz, Rohrzucker, Tomatenmark, Kräuteressig, Paprika rosenscharf, Curry, Cayennepfeffer, Senf in den Mixtopf geben und Deckel schließen!
  4. Gareinsatz/Spritzschutz auf den Deckel stellen!
  5. dann 45 Min./98°C*/Stufe 2 aufkochen, 
  6. Messbecher aufsetzen und 30 Sek./ 6-8-10 pürieren
  7. In Einmachgläser füllen, Deckel schließen und 10 Min. auf den Deckel stellen. 

Tipp:  Pastasauce, Grillsauce, Pizzagrundsauce, kann flexibel abgewandelt werden, z. B. mit Kräutern.

Kommentare: 0


Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern