Cranberry-Cumberland-Sauce

Zutaten:

  • 150 g Zucker
  • 2-3 Nelken
  • Schale von 1 ½ Orangen (Bio)
  • ca. 2 cm Ingwer
  • 1/2 Zimtstange
  • 75 g Rotwein, kräftig
  • Saft einer ½ Zitrone
  • Saft von 2 Orangen
  • 500 g Cranberrys, frisch
  • 1 TL scharfer Senf 

Zusätzlich:

  • Einmachgläser mit Deckel

Zubereitung:

4-5 Einmachgläser und Deckel auskochen

  1. Zucker, Nelken, Schale von Orange, dünn mit dem Sparschäler abgeschält
  2. Ingwer,  in dünnen Scheiben (Menge je nach Schärfewunsch) und Zimtstange in den Mixtopf  ca. 1.20 Min./Stufe 10 mahlen
  3. Rotwein, Zitronensaft und Orangensaft zugeben 5 Min./100°/Stufe 1 aufkochen
  4. Cranberrys, gewaschen zugeben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, dann
    10 Min./100°/Stufe 1 Gareinsatz statt Messbecher auf den Deckel stellen!
  5. scharfer Senf zugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 kochen,
  6. abschmecken und evtl. mit Senf nachwürzen und ca. 50 Sek./Stufe 10 pürieren
  7. Cumberland-Sauce in Einmachgläser füllen, Deckel schließen und für ca. 10 Min. auf den Deckel stellen.

Tipp: Wie Marmelade dunkel und kühl lagern. Passt zu Wild-, Geflügelgerichten und Käse.

Kommentare: 0



Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern