Quinoa-Gemüse-Omelette

Zutaten:

  • 125 g Quinoa (evtl. mehrfarbig)
  • 400 g Wasser
  • 2 TL Gemüsepaste 
  • 300 g buntes Gemüse je nach Saison: z. B. Karotte, Zucchini, Karfiol,  Paprika, Broccoli,
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 5 Zweige Thymian oder 1 TL getrocknet
  • 1 Schalotte
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 15 g Olivenöl
  • 3 Eier (M)
  • 100 g Fetakäse oder Mozzarella (dann mehr Gewürze)
  • 500 g Wasser

 

Außerdem:

  • Backpapier 

Zubereitung:

  1. Quinoa in einem feinen Sieb auf dem Mixtopf abwiegen und unter fliesendem kalten Wasser gut abspülen, so lange bis das Wasser klar ist, abtropfen lassen
  2. Quinoa in den Mixtopf geben
  3. 400 g Wasser und Gemüsepaste zugeben 20 Min./90°/Linkslauf/Stufe 1 garen
  4. Quinoa durch ein Sieb oder Gareinsatz absieben, Flüssigkeit dabei wegleeren,
  5. Quinoa zur Seite stellen und abtropfen lassen 
  6. In den leeren Mixtopf: Gemüse nach Wahl, gewaschen, in Stücken oder Röschen und Petersilienblätter, Thymianblättchen, Schalotte, halbiert, Pfeffer und Salz  in den Mixtopf geben 4 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern
  7. Gemüse-Mischung zum Quinoa umfüllen!
  8. Eier und Fetakäse in den leeren Mixtopf geben 3 Sek./Stufe 4 mischen
  9. Quinoa und Gemüse-Mischung wieder in den Mixtopf geben und  ca. 15 Sek./Linkslauf/Stufe 2.5 unterrühren
  10. Backpapier unter der Wasserleitung nass machen und auf dem Einlegeboden passend ausbreiten, Rand hochziehen
  11. Omelette auf das Backpapier gießen und den Varomadeckel schließen!
  12. 500 g Wasser oder Rezept Tomatenragout in den Mixtopf geben
  13. Varoma aufsetzen und Omelette 20 Min./Varoma/Stufe 2 garen
  14. Varoma absetzen und Omelette in Stücke Schneiden und gleich servieren

Tipp: Passt auch ein gemischter oder grüner Salat dazu.

Vorspeise oder mit Salat eine leichte Hauptspeise.

Kommentare: 0


Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern