One-Pot Gemüse-Pasta

Zutaten:

für ca. 4 Personen

 

Gemüse:

  • 600 g buntes Gemüse: z. B. nach Saison: Kürbis, Pilze, Zucchii, Paprika
  • 2 TL Oregano
  • 1-2 TL Thymian
  • 1 EL Olivenöl

Pesto:

  • 70 g Kürbiskerne
  • 30 g Pinienkerne
  • 100 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Tomaten in Öl eingelegt
  • 20 g frischer Basilikum oder Petersilie
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • Pfeffer
  • ca. 60 g Olivenöl

Außerdem:

  • ca. 120 g Feta
  • ca. 300-500 g Nudeln
  • Salz

Zubereitung:

(Backblech mit Backpapier belegt)

     

Gemüse:

  1. Gemüse waschen, in 2 cm Würfel schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen mit Oregano und Thymian bestreuen und Olivenöl beträufeln, vermischen und auf dem Backpapier verteilen.

In der Zwischenzeit:

  • Backofen auf 210°C Heißluft vorheizen!

Pesto:

  • Kürbiskerne und Pinienkerne in Pfanne ohne Öl rösten und zur Seite stellen!
  • Parmesan, in Stücken in den Mixtopf geben , Knoblauchzehe, Petersilie oder Basilikum, gewaschen und trockengeschleudert,
    die halbe Menge der gerösteten Kürbiskerne/Pinienkerne, Tomaten in Öl, abgetropft, Kräutersalz und Pfeffer zugeben und alles ca. 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern, falls nicht fein genug, mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 2-3 Sek./Stufe 8 zerkleinern
  • Mit dem Spatel nach unten schieben!
  • ca. 60 g Olivenöl zugeben und ca. 20 Sek./Stufe 4 cremig rühren
  • Gemüse in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 10-15 Min. braten
  • Nudelwasser aufkochen und Nudeln nach Packungsanleitung fertigstellen, Nudelwasser abgießen!
  • Große Schüssel herrichten und Nudeln, gebratenes Gemüse, Pesto, Feta, in Stücken und restliche Kürbiskerne/Pinienkerne zugeben und alles gut vermischen,
  • mit Salz/Pfeffer und evtl. Kräutern abschmecken und
  • gleich servieren!
Kommentare: 0


Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern