Fischfilet mit Gemüsespaghetti an Tomatensauce

Zutaten:

 

Gemüsespaghetti:

  • 600-700 g Gemüse, z B.: Zucchini, Karotten, Süßkartoffel....
  • Olivenöl
  • Kräutersalz

Fischfilet:

  • 4-5 Fischfilet nach Wahl, z. B, Lachs, Kabeljau, frisch oder aufgetaut

Tomatensauce:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • ca. 30  g Knollensellerie
  • ca. 50 g Karotte
  • 20 g Olivenöl
  • 10 g Rotweinessig o. ä.
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 600 g Tomaten, halbiert

Tomatensauce fertigsstellen:

  • ein paar Blätter Basilikum, Petersilie, evtl. 1 Salbeiblatt
  • Salz, Pfeffer

Außerdem:

  • Backpapier

Zubereitung:

Backpapier für Varomabehälter

 

Gemüsespaghetti:

  1. Gemüse,  je nach Saison, geputzt/geschält mit einem Spiralschneider in dünne Streifen schneiden
  2. Gemüsespaghetti mit etwas Olivenöl marinieren, (erst nach dem Dampfgaren mit Kräutersalz würzen) und auf dem Einlegeboden verteilen. 

Fischfilet vorbereiten:

  1. Fischfilet nach Wahl, z. B, Lachs, Kabeljau, aufgetaut oder frisch, jeweils ein mit Wasser befeuchtetes Backpapier einpacken, Fischpackerl oben jeweils offen lassen, einzeln ist besser, weil dazwischen Dampf durchkommt! 
  2. Filet mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft oder nur Zironenpaste und Pfeffer würzen
  3. Im Varoma verteilen und Varomabehälter verschlossen zur Seite stellen.

Tomatensauce:

  1.  Knoblauchzehe, geschält, Zwiebel, halbiert, in den Mixtopf geben
  2. Knollensellerie, geschält, in Stücken und Karotte, in Stücken in den Mixtopf geben
    3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben!
  3. Olivenöl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten
  4. Essig, Tomatenmark und Salz zugeben 1.30 Min./120°/Stufe 1
  5. Tomaten, halbiert, Strunk entfernt zugeben 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern,
  6. dann  10 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren
  7. Varomabehälter mit Fischfilet und Einlegeboden mit Gemüsesphaghetti aufsetzen und weitere 10 Min./Varoma/Stufe 1 fertiggaren
  8. Varoma zum Warmhalten verschlossen zur Seite stellen

Tomatensauce fertigsstellen:

  1. Kräuter und Pfeffer, gemahlen und evtl. frischen Basilikum, Petersilie und 1 Blatt Salbei in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 9 pürieren
  2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Serviervorschlag:

Zuerst auf den Tellern etwas Tomatensauce, dann die Gemüsespaghetti und oben drauf die Fischfilets (ohne Backpapier) verteilen.  Fischfilet mit frischem Zitronensaft und evtl, frischen Kräutern verfeinern und gleich servieren.

Kommentare: 0


Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern