Liebstöckel-Gewürz-Salz

Zutaten:

  • 120-150 g grobes Meersalz oder Steinsalz
  • 10-15 g Liebstöckel, getrocknet (Siehe Tipp)
  • 1 TL Pfefferkörner, bunt
  • 1-2 TL rote Pfefferkörner 

 

Zubereitung:

  1. grobes Meersalz/Steinsalz, Liebstöckel, getrocknet, bunte Pfefferkörner in den Mixtopf geben ca. 20 Sek./Stufe 10 mahlen, zwischen Messbecher und Deckel ein Stück Küchenrolle einklemmen, damit kein Staub entweicht!
  2. in ein Schraubglas füllen, 
  3. rote Pfefferkörner zum Gewürzsalz geben, Deckel schließen und durchschütteln!

Verwendung: I-Tüpfelchen auf Suppen, Saucen, Aufstrichen, Deko auf Cremesuppen, in kleinen Mengen verwenden. Geschenkidee!

 

Tipp - Trocken-Varianten:
1. Variante:
 Liebstöckel einfach nach dem pflücken, waschen und trockenschleudern auf einem Backblech o. ä. verteilt in der Wärme oder im Backofen bei 50 Grad trocknen, zwischendurch wenden, an der Sonne unbedingt abdecken (z. B. Geschirrtuch).

 

2. Variante: Frischen Liebstöckel, gewaschen und trockengeschleudert in den Mixtopf geben und Salz zugeben, mit Stufe 8 grob zerkleinern. Auf einem Backblech verteilen und im Ofen bei 50°C bei leicht geöffneter Ofentür trocknen, öfter wenden und dann mit Pfefferkörnern im Thermomix mahlen.

Kommentare: 0



Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern