Ostereier aus Marzipan

Zutaten:

 

Füllung:

  • 200 g Mandeln, blanchiert

  •  Prise Salz

  • ca. 2 EL Ahornsirup

  • 2 TL Rosenwasser

  • ein paar Tropfen Bittermandelöl

Schokolasur:

  • 50-100 g Zartbitterschokolade

  • hitzebeständige Schale, z. B. Glas

  • 500 g Wasser

Zubereitung: 

  1. Mandeln und Prise Salz in den Mixtopf geben 20 Sek./Stufe 10 mahlen

  2. Ahornsirup, Rosenwasser und Bittermandelöl zugeben und
    ca. 30 Sek./Stufe 3.5 verrühren, zwischendurch die Masse mit dem Spatel vom Boden und Rand befreien und nochmals mit Stufe 3 verrühren, 
    bis die Masse glänzt, sonst noch etwas Ahornsirup oder Rosenwasser zugeben.

  3. Dann zwischen den Händen kleine Eier formen und auf einen Teller etc. ablegen.

Schokoladenlasur:

  1. 500 g Wasser in den Mixtopf geben
  2. Gareinsatz einsetzen!
  3. Zartbitterschokolade, in Stücken in einen hitzebständigen Behälter z. B. Einmachglas geben, mit einem Deckel die Schokolade abdecken und in den Gareinsatz stellen und ca. 10 Min./100°/Stufe 2 erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist, Vorsicht heiß beim Herausnehmen!

  4. Die Marzipan-Eier nun in der geschmolzenen Schokolade baden und mit dem Teelöffel wieder herausnehmen, auf einem Backblech mit Backpapier belegt abtropfen lassen, dann nach ein paar Minuten die Eier wieder von der Abtropfstelle etwas weiter schieben und bevor die Eier getrocknet sind mit Rosenblüten oder Zuckerperlen etc. bestreuen,
    siehe Foto.

     

  5. Kühl bis zum Verzehr lagern!

Kommentare: 0

Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern