Apfelbrot

Zutaten:

 

Am Vortag:

  • 600 g Äpfel
  • 100 g Rosinen oder gemischt mit Cranberrys
  • 30 g Rum
  • 40 g Rohrzucker
  • 1 geh. EL Zimt oder gemischt mit Lebkuchengewürz
  • 15 g Zitronensaft

Am nächsten Tag:

  • 350 g Dinkel oder Dinkel-Vollkornmehl 
  • 1 EL Backpulver
  • 80 g Nüsse nach Wahl 

Zubereitung am Vortag:

  1. Äpfel geviertelt in den Mixtopf geben
  2. Zitronensaft zugeben 4 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern
  3. Rosinen/Cranberrys, Rum, Zimt/Lebkuchengewürz einwiegen
    ca. 10 Sek./Linkslauf/Stufe 3 vermengen
  4. Alles in größere Schüssel umfüllen!
  5. Mind. 12 Stunden, am besten über Nacht, kühl abgedeckt ziehen lassen.

Zubereitung am nächsten Tag:

  1. Apfel-Mischung auf Zimmertemperatur bringen
  2. Dinkel in den Mixtopf 1.20 Min./Stufe 10 fein mahlen
  3. Backpulver Stufe 4 mit dem Mehl verrühren
  4. Nüsse einwiegen alles zur Apfelmasse umfüllen und mit dem Spachtel oder mit der  Hand vermischen.
  5. 2-3 Striezel formen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen oder in kleine Backformen, diese ebenfalls mit Backpapaier auslegen oder einfetten.
  6. Backofen auf 175°C vorheizen!
  7. Im vorgeheizten Ofen ca. 50-60 Min. je nach Größe, kleine Striezel etwas  kürzer backen.
  8. Aus der Form holen und ganz auskühlen lassen 
Kommentare: 0


Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern