Fruchtleder - süßes Trockenobst

Zutaten:

  • 500 g frische Früchte z. B. Äpfel un/oder Beeren je nach Saison
  • Mangos kann man auch mit Äpfeln mischen
  • es geht auch mit gefrorenen Früchten, Trockenheit ist dann länger 

Zusätzlich:

  • Dauerbackfolien, da geht das Leder am besten wieder runter

Zubereitung:

2 Backbleche mit Dauerbackfolie belegen

  1. Äpfel, gewaschen, entkernt, geviertelt und nach Geschmack Beeren in den Mixtopf geben und ca. 30 Sek./Stufe 10 pürieren 
  2. Masse möglichst dünn auf 2 Dauerbackfolien streichen und entweder an der frischen Luft, abgedeckt trocknen lassen oder bei 65°C Heißluft, bei leicht geöffneter Ofentür - dauert ein paar Stunden (Ofentemperatur kann aber zwischendurch ausgeschaltet werden).
  3. Erst wenn alles ganz trocken ist, in Streifen schneiden, z. B. mit einem Backrad oder Pizzaschneider,
  4. aufpassen, dass die Folie nicht zerschnitten wird, die einzelnen Streifen aufrollen.
  5. Ich lass es immer noch einen Tag aufgerollt offen stehen, damit wirklich alles trocken ist, dann verschlossen und dunkel bis zum Verzehr aufbewahren.

Tipp: Schön rot wird das Fruchtleder wenn man zu den oder Äpfeln noch Erdbeeren, Brombeeren oder Himbeeren mischt oder schön gelb wird das Fruchtleder mit Mangos, auch mit Apfel gemischt. Schale kann dran bleiben!!! 

 

Tipp: Gesunde Kinderleckerei für Zwischendurch,  schmeckt auch Erwachsenen!

Kommentare: 0


Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern