Cantuccini mit Anis-Mandeln - glutenfrei

Zutaten:

 

Füllung:

  • 20 g Chiasamen
  • 3 EL Wasser
  • 70 g Mandeln, blanchiert
  • 3 TL Anis
  • 1 EL Kokosblütenzucker 

Teig:

  • 30 g Vollkornreis oder Reismehl
  • 70 g Mandeln     
  • Zitronenschale von Bio-Zitrone, dünn abgeschält
  • 50 g Ahornsirup (Grad A)

Zubereitung:

Backblech mit Backpapier belegen

 

Füllung:

  1. Chiasamen in den Mixtopf  geben 10 Sek./Stuf 10 mahlen in kleine Schüssel umfüllen!
  2. Wasser unter die Chiasamen mischen, im Kühlschrank quellen lassen.
  3. Mandeln, blanchiert in den Mixtopf geben und 2-3 Sek./Stufe 6 grob zerkleinern
  4. in eine Pfanne umfüllen und mit Anis und Kokosblütenzucker karamellisieren, bis es duftet, dann zur Seite stellen (im TM6 kann man im mit Programm auch karamellisieren).

Teig:

  1. Vollkornreis, Mandeln, Zitronenschale, dünn geschält  in den Mixtopf geben und ca. 20 Sek./Stufe 10 mahlen
  2. gequollenes Chia-Gel und  Ahornsirup zugeben Stufe 3-4 kurz verrühren,
  3. Mandel-Anis-Mischung zugeben und kurz Knetstufe verarbeiten.
  4. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen!
  5. Teig  auf Backpapier zu einer ca. 25 cm langen Rolle formen
  6. in den vorgeheizten Ofen schieben und 15 Min. backen.
  7. Dann Blech aus dem Ofen herausholen und ca. 30 Min. abkühlen lassen.
  8. Ofen auf 150°C runter schalten!
  9. Die Rolle in 1 cm große schräge Scheiben schneiden, wieder in den Ofen schieben und ca. 12-15 Min. knusprig backen, dann Cantuccini drehen und auf der anderen Seite ebenfalls 12-15 Min. knusprig backen.

Tipp: Geht auch mit doppelter Menge!

 

Kommentare: 0


Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern