Bananenbrot - Vegan

Zutaten:

  • 25-30 g Zartbitterschokolade
  • 170 g Mehl, z. B. Dinkelmehl

  • 70 g Haferflocken
  • 1 Päckchen Backpulver

  • 1/2 TL Zimt
  • Prise Salz
  • 30 g Walnusskerne
  • 200 g reife Bananen 

  • 100 g Ahornsirup

  • 60 g Kokosöl
  • 60 g Kokosmilch oder andere Milch
  • 10 g Apfelessig

Außerdem:

  • Kleine Kastenform 25x10cm eingefettet
  • 1 reife Banane kommt auf das Bananenbrot oben drauf
  • 1-3 Walnusskerne oben drüber
  • etwas Ahornsirup oben drüber

Zubereitung:

Kastenbrotform 25x10cm eingefettet, ich hab Kokosöl genommen!

 

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen!

  1. Zartbitterschokolade, in Stücken in den Mixtopf geben 3 Sek./Stufe 6 grob zerkleinernumfüllen!

  2. Mehl, Haferflocken, Backpulver, Zimt und Salz in den Mixtopf geben und 10 Sek/Stufe 10 mahlen und vermischen 

  3. Walnusskerne zugeben 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern

  4. Umfüllen! 

  5. Bananen, geschält, Ahornsirup, Kokosöl, Kokosmilch und Apfelessig in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 6 pürieren

  6. Dann die Mehl-Mischung zugeben und ca. 10 Sek./Stufe 4 untermischen

  7. Schokostückchen zugeben und 3 Sek./Stufe 6/Linkslauf unterheben

  8. Teig in eingefettete Kastenform füllen, glatt streichen
  9. Banane schälen und längs aufschneiden und auf dem Teig verteilen, etwas andrücken, mit Walnusskernen dekorieren und ein wenig Ahornsirup darüber gießen.
  10. Mittig in den vorgeheizten Ofen bei 180°C einschieben und ca. 35 Min. backen, bis das Brot oben leicht gebräunt ist, dann
  11. Temperatur auf 150°C senken und weitere ca. 20 Min. fertig backen.
Kommentare: 0


Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern