Sellerie-Nuss-Tarte mit Feta-Kruste

Zutaten: 

 

Tarte-Boden:

  • 300 g Sellerieknolle oder Karotten
  • 20 g Butter oder Kokosöl
  • 1 TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • Zitronensaft einer 1/2 Zitrone
  • Zitronenschale einer 1/2 Zitrone (Bio)
  • 4-5 Salbeiblätter oder andere Kräuter
  • 2 Eier (M)
  • 100 g Kokosmilch
  • 30 g Kichererbsenmehl oder Kichererbsen gemahlen
  • 1 TL Backpulver

Auflage nach Geschmack, z. B. 

  • 3 große Tomaten oder Tomaten aus der Dose
  • 3-4 Walnusskerne
  • 1 Frühlingszwiebel oder rote Zwiebel
  • ca.  100 g Paprikastücke oder Erbsen
  • 200 g Feta-Würfel

Außerdem:

  • 24-er Tarte-Form, mit Butter oder Kokosöl eingefettet 

Zubereitung:
24-er Tarte-Form, mit Butter oder Kokosöl eingefettet 

 

Tarte-Boden:

  1. Sellerie oder Karotten, geschält, in groben Stücken, Butter oder Kokosöl in den Mixtopf geben 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern
  2. mit dem Spatel nach unten schieben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten
  3. Zitronensaft, Zitronenschale, gerieben, Salbeiblätter,  Salz, Pfeffer und Kokosmilch zugeben ca. 4 Min./Varoma/Stufe 1 garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  4. dann den Selleriepüree 10 Sek./Stufe 10 pürieren!
  5. umfüllen!
  6. Ofen auf 180°C/Ober-/Unterhitze vorheizen!
  7. Rühraufsatz einsetzen!
  8. 2 Eier (M) Prise Salz zugeben und 5 Min./40°C/Stufe 3.5 cremig schlagen 
  9. Kichererbsenmehl* mit Backpulver vermischen und mit Selleriepüree in den Mixtopf zur Eimasse geben 3 Sek./Stufe 3 verrühren
  10. Tarte-Masse in die Form geben, glatt streichen und in den vorgeheizten Ofen schieben ca. 30 Min. backen.
  11. Tarte aus dem Ofen nehmem und
  12. Grill-Funktion 200°C einschalten!

Auflage nach Geschmack:

  1. Tomatenscheiben, Paprikastücken, Frühlingszwiebeln, in Röllchen, etwas geschnittenen Salbei oder andere Kräuter, Walnüsse, grob gehackt und Feta-Würfel belegen.
  2. Mit Salz/Pfeffer würzen und in den vorgeheizten Ofen schieben
  3. ca. 5 Min. mit Grillfunktion goldbraun gratinieren.
  4. Aufpassen, die Walnüsse werden schnell schwarz, am besten dabei bleiben oder die Walnüsse später drüber geben.

Tipp:

*Kichererbsenmehl selbst herstellen:

In den trockenen Mixtopf 30 g Kichererbsen, ganz oder geschrotet in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 10 mahlen! 

Kommentare: 0

Kontakt

Andrea Sigle

Baumgartenweg 9

5300 Hallwang

 

Tel.: 0043 6607626774

andrea_sigle@aon.at

TMSALZBURGFEE.COM

 

Newsletter anfordern